An NMUN teilnehmen

Seit 1997 fahren Tübinger Studenten nach New York, um dort an NMUN teilzunehmen. Eine Teilnahme steht Studierenden aller Fakultäten offen, da gerade die Vielfalt verschiedener Studienfächer zu einer guten Arbeitsatmosphäre und vielschichtigen Ansichten führt. Wenn auch Du einmal als Delegierter nach New York reisen möchtest, um eine Woche lang in die Rolle eines Diplomaten zu schlüpfen, dann kann man nur eins raten: Mach es! NMUN ist ein einmaliges Erlebnis und eine einzigartige Erfahrung.

Die Voraussetzung für eine Teilnahme am Workshop sind vor allem gute Englischkenntnisse, da der Workshop vollständig in Englisch stattfinden wird. Des Weiteren sollten Studierende Freude an Teamarbeit haben und ein hohes Maß an Motivation mitbringen. Außerdem ist zu beachten, dass Wochenendseminare Teil des Workshops sind und wahrgenommen werden müssen. Hierzu gehören die Teilnahme an anderen Model United Nations Simulationen, wie zum Beispiel in Hohenheim (Dezember 2011) und eine eigens organisierte Simulation in Tübingen (3.Februar 2012). Ein weiteres Highlight ist die freiwillige Exkursion nach Genf (Februar 2012), wo Studierende die einmalige Möglichkeit haben verschiedene UN Organisationen kennenzulernen und im persönlichen Gespräch mit UN-Mitarbeitern fachliche Fragen zu diskutieren.

Ziel des Workshops ist es, die zukünftige Delegation bestmöglich auf die Simulation in New York vorzubereiten. Das beinhaltet die fachliche Auseinandersetzung mit der Außenpolitik des zu repräsentierenden Landes in den verschiedenen UN Komitees. In diesen Komitees wird den Studierenden die Möglichkeit gegeben, ihre Redefähigkeiten zu verbessern und nach den UN-eigenen Regeln zu debattieren und zu arbeiten. Da der Erfolg des Workshops unter anderem von der Eigeninitiative der Delegierten abhängt, ist eine regelmäßige und aktive Teilnahme erforderlich. Da leider nur eine begrenzte Anzahl an Studierenden an der Konferenz in New York teilnehmen kann, ist die Größe der Delegation auf 20 – 22 Teilnehmer beschränkt.

Wichtig:

Die Teilnahme am Seminar "United Nations System: Politics and Policies" unterrichtet von Prof. Dr. Andreas Hasenclever im SS 2011 ist Voraussetzung für die Teilnahme am Workshop. Für alle die dieses Seminar nicht belegt haben, findet ein halbtägiges und verpflichtendes Blockseminar über die Struktur und Inhalte der UN statt.

Bei weiteren Fragen kannst Du uns natürlich gerne kontaktieren.








Top 

 webmaster@nmun-tuebingen.de | Kontakt | Copyright ©2012 MUN Tübingen. Alle Rechte vorbehalten.